Das Feenstaub Team

Hier wollen wir dir einen schnellen Einblick geben, wer eigentlich hinter Feenstaub steckt.

Menschen, die beschließen zu heiraten, sind angenehme Kunden. Sie stecken voller Vorfreude und sprühen nur so vor Liebe. Rund um’s Heiraten dreht sich alles bei Feenstaub.at. Hier bekommt das Brautpaar ganz individuell auf sie abgestimmte Hochzeitspapeterie.

Doch weil das alleine nicht reichte und viele Ideen außerhalb dieser Arbeit auch noch entwickelt werden wollten, die auch nicht unbedingt etwas mit Heiraten zu tun haben, entstand schließlich der eigenständige Feenstaub-Shop.

Hier werden viele Ideen zu Papier und schließlich in Produktion gebracht. Den Fokus bilden nach wie vor Anlässe, die für „ein bisschen Feenstaub“ geradezu geschaffen sind. Dazu gehören Hochzeiten genauso wie die Ankunft eines neuen Erdenbürgers. Da unsere Ideen aber noch lange nicht versiegen, werden wir nach und nach auch die anderen Kategorien noch weiter ausbauen.
Bei all unseren Produkten legen wir Wert darauf, dass sie nicht nur hübsch anzuschauen sind, sondern sich auch gut im Einsatz bewähren und gleichzeitig ein tolles Geschenk für eure Liebsten sein können.

Wir teilen unseren Arbeitsalltag mit euch auf Facebook und Instagram und fragen nach euren Meinungen zu neuen Produkten und Ideen. So können wir neue Produkte optimal auf eure Wünsche und Bedürfnisse anpassen.

Und mit euch gemeinsam wollen wir auch in den nächsten Jahren noch viele tolle Dinge erschaffen – wir freuen uns schon!

Wir – das sind:

Katharina
Kopf und Gründerin von Feenstaub

Katharina Feenstaub

Mein beruflicher Werdegang war zwar nicht der stetige Gerade-aus-Weg, aber ich war schon nach meinem HTL-Abschluss fest dazu entschlossen, irgendwann einmal selbstständig zu arbeiten. Das war mein größtes Ziel, ich sah mich in einer wunderschönen Wohnung auf einem Schreibtisch sitzen, zeichnen und damit mein Geld verdienen.
Es mussten viele, viele Umwege, gezählte zehn Jobs und auch noch diverse andere Hürden genommen werden, ehe es 2012 dann mit Feenstaub endlich so weit war. Seit diesem Tag vergeht kein Tag an dem ich nicht an meinem Unternehmen arbeite, um es für euch noch besser und größer zu machen.

Und hier noch 10 Dinge über mich, die du ganz bestimmt noch nicht weißt:

  • Ich trinke keinen Kaffee. Also wirklich Null. Mir wird relativ schnell übel, wenn ich mal einen Schluck genommen habe, da mein Magen sich gegen das Koffein wehrt.
  • Ich bin ein absoluter Teejunkie. Bin ich gestresst, traurig, ausgelaugt – eine Tasse Tee macht bei mir alles besser und geht einfach immer.
  • Ich gehöre wohl zu den 2%, die es geschafft haben im Gymnasium in Geschichte eine Nachprüfung zu haben.
  • Könnte ich etwas an mir mit einem Fingerschnipp ändern, wäre es meine Nase. Ich finde sie zu lang und zu gerade. Fotos von mir im Profil lasse ich umgehend vernichten.
  • Wenn ich morgens durch den Park meine Runden ziehe, laufe ich auch an einem Kinderspielplatz vorbei. Und manchmal überkommt es mich einfach und ich breche meinen Lauf schon nach ein paar Kilometern ab und geh einfach schaukeln. Ihr könnt euch gar nicht vorstellen wie viel gute Laune das bei mir macht!
  • Ich tu mir schwer Schreibschrift zu lesen. Ich schreibe in Druckbuchstaben, meistens auch auschließlich in Großbuchstaben, da ich eine sehr kleine Schrift habe.
  • Ich habe eine Abneigung gegen Tischtücher. Ich finde sie absolut unpraktischt und auch nur mäßig dekorativ.
  • Mein erstes Tatoo bekam ich minderjährig mit 17. Das war damals noch außergewöhnlich – heute ja nicht mehr so.
  • Ich hasse es zu spät zu kommen. Also so richtig – wenn ich merke ich schaff irgendeinen Termin nicht pünktlich, stellen sich mir alle Nackenhaare auf und ich werde so richtig grantig mit mir selber und halt auch mit meiner Umwelt, je nachdem wer schuld daran hat.
  • Wenn mich jemand fragt, ‘was magst du an deinem Körper’ und ich dürfte nur eine Sache nennen, dann wären das meine Grübchen. :)

Marianne
Shop Betreuung

Marianne Feenstaub

Ich war beruflich schon in zwei sehr unterschiedlichen Bereichen unterwegs. Einmal in der Planung und Projektabwicklung einer Büromöbelfirma, danach als Assistenz in einer Firma bei der mich viele, viele Spielsachen und Spiele umgeben haben. Der herausforderndste Job war und ist sicherlich die Gründung meine Familie bestehend aus 2 Mädels und einem Mann.

Jetzt bin ich bei Feenstaub angekommen und freue mich bei der Weiterentwicklung an erster Front dabei zu sein und meine Erfahrung einzubringen und viel Neues zu lernen.

Und hier noch 10 Dinge über mich, die du ganz bestimmt noch nicht weißt:

  • Ich bin sehr gut darin in komplettes Chaos Ordnung zu bringen, leider bin ich nicht sehr gut darin diese aufrecht zu halten.
  • Ich verlege dauernd meine Schlüssel oder meine Geldbörse- verloren haben ich sie aber noch nie!!
  • Wenn ich einen Wunsch für mich frei hätte würde ich mir mehr Gelassenheit und Urvertrauen wünschen- das würde mein Leben deutlich erleichtern (und das meiner Familie).
  • An meinem Körper mag ich meine Zehen am liebsten, überhaupt mit buntem Nagellack.
  • Ich möchte in meinem Leben noch viel reisen und auch meinem Kindern noch viel von der Welt zeigen.
  • Mein großes Laster ist Schokolade. Alles wo sie drauf dran oder drinnen ist, ist vor mir leider nicht sicher.
  • Ich bin sehr tierliebend, aber Nacktschnecken lösen einen absoluten Gruselfaktor bei mir aus. Es gibt nichts Schlimmeres als Barfuß auf eine zu steigen.
  • Ich esse gerne und am liebsten indisch, asiatisch, arabisch, italienisch, griechisch, österreichisch und das seit einigen Jahren vegetarisch.
  • Ich bin eine absolute Bücherratte. Sobald ich zum Lesen anfange bekommt mich vor Endes des Buches so schnell keiner von der Couch.
  • Ich habe keinen grünen Daumen, sogar Kakteen haben es beim mir schwer. Deshalb bekomme ich von Freunden nur  Schnittblumen.

Katharina & Marianne
euer Feenstaub-Team

Tatsächlich teilen wir eine sehr wichtige Zeit unserer Jugend miteinander. Wir waren 5 Jahre lang Klassenkolleginnen (siehe Foto) in der HTL (Technische Schule für Möbel- und Innenraumgestaltung). Und außerdem in dieser Zeit auch sehr gut befreundet. Aber wie das Leben so spielt, haben wir uns nach unserem Abschluss immer mehr aus den Augen verloren und jeder lebte sein Leben und war damit auch vollkommen eingenommen.

Bis Anfang 2017 Katharina Feenstaub einfach nicht mehr alleine stemmen konnte und sich auf die Suche nach Unterstützung gemacht hat. Ihr merkt wohl schon worauf das hinaus läuft – in unserem Team hatte das Schicksal ordentlich was mitzureden!
In all den Bewerbungen für den Job mischte sich auf einmal eine E-mail von Marianne, die sich nach der langen Zeit einfach nur mal erkundigen wollte, wie das Leben mittlerweile so läuft, sie wusste jedoch nicht, dass ein Job ausgeschrieben war. Beiläufig ließ sie dabei fallen, dass sie in ihrem aktuellen Job nicht sehr glücklich ist.
Und so führte eines zum anderen. Feenstaub hätte es wahrlich nicht besser treffen können und so sind wir jetzt zu Zweit für den Shop und all eure Anliegen da!